Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des Kreisverbandes Oberfranken-Ost der Partei DIE LINKE.

Stadtratsantrag Sprachkitas

Zu unseren Stadtratsanträgen:
Hier klicken


Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,


der Stadtrat möge beschließen:

  1.  Der Stadtrat Hof spricht sich öffentlich für die Weiterführung des Förderprogramms für 
         Sprachkitas aus und unterstützt damit die Forderungen der Sozialverbände und Gewerkschaften

2.  Die Stadtverwaltung möge prüfen, welche Möglichkeiten für die Stadt bestehen, die Förderung
     der Sprachkitas ab 2023 eigenständig zu übernehmen.


Begründung:

Das Förderprogramm der „Sprachkita“ läuft zum Jahresende aus. Aufgrund der Petition "SprachKitas retten" wurden auf Bundesebene bereits erste Zugeständnisse zur Weiterförderung bis Mitte 2023 gemacht. Im Stadtgebiet gibt es derzeit mehr als fünf Kindertagesstätten, die das Förderprogramm nutzen.

Das Programm wird gut angenommen und ergänzt die frühkindliche Erziehung nicht nur für Kinder mit Migrationshintergrund. Gerade im Hinblick auf viele Geflüchtete aus Syrien und aktuell aus der Ukraine wäre eine Einstellung des Programms ein fatales Signal. Es soll daher geprüft werden, ob andere Fördergelder für den Weiterbetrieb genutzt werden können oder ob die Unterstützung der Sozialverbände über den städtischen Haushalt 2023 mit abgedeckt werden können.

Davon profitieren die Kinder in den Einrichtungen, aber auch die Fachkräfte, welche somit eine berufliche Planungssicherheit erhalten.


Mit freundlichen Grüßen

Janson Damasceno da Costa e Silva
Stadtrat für DIE LINKE. in Hof

 

Microsoft® Word 2013

Infostand zum Heißen Herbst in Hof

Am Samstag den 17.09.2022 war der Kreisverband Oberfranken-Ost mit einem Infostand zum Aktionstag Heißer Herbst in der Hofer Altstadt präsent.

Hier ein kleiner Einblick:

Aufruf

zum Antikriegstag am 1. September

Writer